kein Hauptmanifestattribut

michi@sysvorOrt ~/programmierung/java $ java -jar TypeitinGUI.jarkein Hauptmanifestattribut, in TypeitinGUI.jar Die Fehlermeldung „kein Hauptmanifestattribut, in TypeitinGUI.jar“ bedeutet, dass in der Manifest-Datei der JAR-Datei TypeitinGUI.jar das erforderliche Main-Class-Attribut fehlt. Um eine Java-Anwendung, die in einer JAR-Datei verpackt ist, mit dem Befehl java -jar auszuführen, muss die Manifest-Datei der JAR-Datei das Main-Class-Attribut enthalten. Dieses Attribut gibt den vollqualifizierten … Weiterlesen

java.io.IOException: misplaced continuation line (line 1)

Der Fehler java.io.IOException: misplaced continuation line deutet darauf hin, dass in der manifest.txt-Datei etwas nicht korrekt formatiert ist. Hier sind einige Dinge, die Sie überprüfen sollten: Stellen Sie sicher, dass die Manifest-Datei korrekt formatiert ist:Die manifest.txt-Datei sollte keine leeren Zeilen und keine unnötigen Leerzeichen enthalten. Der Inhalt sollte genau so aussehen:plaintext

should be declared in a file named

Der Fehler „class HelloWorld is public, should be declared in a file named HelloWorld.java“ tritt auf, weil in Java die Datei, die eine public-Klasse enthält, denselben Namen wie die Klasse selbst haben muss. Wenn Ihre Klasse public class HelloWorld heißt, muss die Datei HelloWorld.java heißen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Datei korrekt benannt haben. … Weiterlesen

Acess denied

Fatal error: Uncaught mysqli_sql_exception: Access denied for user ’s344558_3488913’@’sh16-55.1blu.de‘ (using password: YES) in /hp/by/ad/ju/www/zeit/index.php:18 Stack trace: #0 /hp/by/ad/ju/www/zeit/index.php(18): mysqli->__construct(‚mysql33.1blu.de‘, ’s344558_3488913′, Object(SensitiveParameterValue), ‚db344558x348891…‘) #1 {main} thrown in /hp/by/ad/ju/www/zeit/index.php on line 18 Die Meldung Access denied ist wohl einer der häufigsten Fehler. Das Passwort für die SQL Verbindung ist falsch. Das Passwort wird entweder lokal oder eben … Weiterlesen

Cannot access before initialization

Mit let und const deklarierte Variablen befinden sich vom Beginn des Blocks bis zu dem Punkt, an dem sie deklariert werden, in einer „zeitlichen Totzone“. Der Zugriff innerhalb dieser toten Zone führt zu dem genannten Fehler. Im Gegensatz zu var, das an die Spitze seiner umschließenden Funktion oder seines globalen Gültigkeitsbereichs gesetzt wird, werden let … Weiterlesen